Gasgrill unter 150 Euro Vergleich

Ein Gasgrill muss nicht unbedingt teuer sein. Wichtig ist, dass er stabil ist, eine gute Leistung besitzt und wünschenswerte Komponenten wie Seitenablagen oder ein Wärmehalterost mit sich bringt. Ein guter Indikator ist auch die Grillfläche, da man einen größeren Grill benötigt, wenn man für 6 Personen grillt, als wenn man nur für 2-4 Personen grillt.

Ein Grill in dieser Preiskategorie ist meist etwas instabiler als teurere Modelle. Sie wackeln gerne, was jedoch nicht bedeutet, dass sie gleich auseinander fallen. Im Normalfall haben diese Grills auch nur 2 Brenner, was aber für die meisten Zwecke auf vollkommen reicht. Wie oft kommt es vor, dass man gleichzeitig für mehr als 6 Personen grillt?

Nachfolgend sind drei Gasgrill für unter 150 Euro aufgelistet.

Modell ProfiCook PC-GG 1128 TAINO Basic Gasgrill Clatronic GG 3590 Gasgrill
winter-grillen Bewertung
Grillfläche 43 x 39 cm 52 x 36 cm 48,5 x 37,5 cm
Brenner 2 3 Hauptbrenner + 1 Seitenbrenner 2
Leistung 2x 3,15 kW / 6,3 kW 3x 3 kW Hauptbrenner Leistung + 1x 3 kW Seitenbrenner Leistung / 12 kW 2x 2,75 kW / 5,5 kW
Thermometer
Warmhalterost
Seitenablage
Grillrost-Beschichtung Emaille Emaille Emaille
Deckel
Produktbericht Produktbericht Produktbericht